Ausführliche Maschinenkalibrierung

Von Fehlern in der Maschinensteuerung, über Fehler in der Ausrichtung der Drehachsen bis hin zu Lagerproblemen ermöglicht der Rotary Analyzer eine beispiellose Charakterisierung der tatsächlichen Maschinenleistung.

Dieses innovative Messsystem kombiniert einen 3D-Messkopf mit einem kalibrierten Masterball für die Maschinenvermessung, der die Leistungsfähigkeit klassischer Laser- und Kugelstab Methoden übertrifft. Das System wurde für fortgeschrittene Benutzer, wie Maschinenbauer und Wartungsteams für folgende Aufgaben entwickelt:

  • 3D Vermessung von bis zu 5-Achsigen Maschinenbewegungen
  • Sowohl statische als auch dynamische Messungen mit Mikrometergenauigkeit
  • Kalibrierung der Drehtisch- oder Schwenkkopfpositionen und der Rechtwinkligkeiten
  • Einfache Kompensation dank kinematischer Parameter
  • Dynamische Analyse einschließlich FFT und Polardiagrammen
  • Maschinenabnahme nach ISO 10791-6

Klassische Methoden der Maschinenkalibrierung, wie Kugelstab oder Laser, liefern nur Messungen der einzelnen Achsen. Mit dem Rotary Analyzer wird der tatsächliche 3D-Weg genau am Tool Center Point bestimmt. Damit werden die echten Daten, die Sie zur Optimierung Ihrer Maschine und damit der von ihr produzierten Produkte benötigen, sichtbar.

Die Software ist einfach zu programmieren, für benutzerdefinierte Tests oder ISO-Standardmessungen, sowohl für statische als auch dynamische Bewegungen. Eine Reihe an Analyseoptionen ermöglicht eine eingehende Charakterisierung der Leistung Ihrer Werkzeugmaschinen.

Fachberatung zur Maschinenqualifizierung

Sprechen Sie mit einem Spezialisten für Präzisionsmaschinen über die Qualifizierung Ihrer Maschinen.

Wir werden innerhalb eines Tages antworten.

CTA_2