Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Die Fähigkeit, eine Idee oder einen Prototyp in ein herstellbares Produkt umzuwandeln, ist einer der wichtigsten Schritte im Innovationsprozess. Bei IBS Precision Engineering werden führende Fähigkeiten in den Bereichen mechanisches Design, System- und Softwarearchitektur mit unseren festen Wurzeln in der Messtechnik kombiniert. Beispiele für unsere F & E-Projekte, einschließlich Links zu den Projektbeschreibungen, finden Sie unten:

Physikgesteuerte neuronale Controller

Die Positioniergenauigkeit von Linear- oder Rundachsenmotoren für die Präzisionsmechatronik ist typischerweise durch Reibung und parasitäre Kräfte begrenzt, beispielsweise aufgrund von Elektromagnetik. Die Kompensation parasitärer Kräfte durch intelligente Steuerungsalgorithmen ist möglicherweise kostengünstiger als Hardwarelösungen und einfacher maschinenspezifisch. Datengesteuerte intelligente Steuerungsverfahren nach dem Stand der Technik verwenden jedoch üblicherweise mehrschichtige Feedforward-Neuronale Netze, die bei Vorhandensein realer Daten wahrscheinlich fehlerhaft funktionieren und für die Implementierung in schnellen Mechatroniksystemen zu komplex sind. Dieses KI-Projekt befasst sich mit der Entwicklung datengesteuerter intelligenter Steuerungen, die die hochpräzisen Mechatronikspezifikationen der Industrie hinsichtlich Positioniergenauigkeit, Robustheit und Echtzeitimplementierung erfüllen können.


Unsere Rolle

Innerhalb des Projekts ist IBS dafür verantwortlich, die Fehlerbewertungsdaten zu verwenden, um die Genauigkeit von 5-Achs-Maschinen zu verbessern.

SmartLine

SmartLine ist ein ehrgeiziges H2020-FOF-Projekt, das intelligente und fehlerfreie Herstellungsprozesse schafft, indem es robuste und zerstörungsfreie Inline-Messwerkzeuge (optisch, elektrisch, strukturell) und Prozesssteuerungsplattformen entwickelt, um die zuverlässige und geschlossene Herstellung von organischer Elektronik zu erreichen Geräte (OPVs und OLEDs für die Beleuchtung) durch einzigartige R2R-Druck- und OVPD-Pilotlinien.


Unsere Rolle

Innerhalb von SmartLine entwickelt IBS die optische Inline-Interferometrie, um eine Prozesssteuerung in Echtzeit für die OPV-Fertigung zu ermöglichen.

NANOMEND

NANOMEND entwickelte wegweisende Technologien für die Inline-Erkennung, Reinigung und Reparatur von Defekten im Mikro- und Nanomaßstab für dünne Filme, die auf großflächigen Substraten beschichtet sind. Beispiele hierfür sind Folien zur Herstellung von Verpackungsmaterialien, flexible Sonnenkollektoren, Beleuchtung, Digital Signage und Displays.


Unsere Rolle

In Zusammenarbeit mit der University of Huddersfield UK hat IBS ein optisches Interferometriesystem entwickelt, das schnelle und hochpräzise Flächenoberflächenmessungen liefert, die für die Partikelmessung auf Folien sowie für abgestufte und frei geformte mikro-nanoskalige Strukturen geeignet sind.

MIDEMMA

MIDEMMA befasst sich mit der Minimierung von Fehlern in der Mikroherstellung. Durch die Implementierung einer vollständigen Prozessüberwachung mit dem Ansatz „Null Fehler“ soll die Mikroherstellung verbessert werden durch:

  • Reduzierung der Prozessvariabilität - Erkennung von Fehlern, sobald sie generiert werden oder generiert werden sollen, durch prädiktive Modellierung.
  • Ermöglicht die Verwendung kostengünstigerer Maschinen, die ihre Variabilität durch Überwachung verringern können.
  • Erforderliche weniger qualifizierte Arbeitskräfte dank erworbenem Wissen über Prozesseinstellungen und der Entwicklung intelligenter Entscheidungsinstrumente.

Unsere Rolle

IBS entwickelte eine 3D-Sonde mit Nanometerauflösung, die in hochpräzise Werkzeugmaschinen integriert werden kann. Diese neue Sonde ermöglicht die Messung hochpräziser Freiformstrukturen, die für die Industrie von wachsender Bedeutung sind.

Clean4Yield

Dieses EU-finanzierte Projekt zielte auf die Kontaminations- und Fehlerkontrolle in der Rolle-zu-Rolle-Produktion von organischer Elektronik ab und sicherte hohe Erträge für eine kostengünstige Herstellung. Zu diesem Zweck entwickelten die Partner neue Technologien zur Inspektion, Reinigung und Reparatur von beweglichen Folien für die großtechnische Produktion von OLEDs und OPVs.


Unsere Rolle

IBS Precision Engineering entwickelte Technologien für den kontaktlosen Roll-to-Roll-Transport mit hochpräziser Positioniersteuerung. 

IBS entwickelte auch ein kontaktloses Reinigungssystem zur Partikelentfernung von Folien für gedruckte Elektronik der nächsten Generation.

ProDuZo

ProDuZo (Produktion von Dünnschichtsolarzellen) ist ein Projekt, das sich mit neuen Produktionsverfahren für Dünnschichtsolarzellen befasst. Der Schwerpunkt lag auf der Erzielung einer hochpräzisen Back-End-Verbindung in der Dünnschicht-Photovoltaik.


Unsere Rolle

IBS hat ein Modul zur Echtzeitüberwachung und Messung der Produktion von Dünnschichtsolarzellen mit einer Überlagerungsgenauigkeit von Mikrometern entwickelt. Durch die Kombination der Messdaten mit visuellen Informationen wird ein vollständiger Überblick über die Systemgenauigkeit und die Prozessparameter gegeben.