Engineering solutions Events Air bearings

IBS präsentiert Echtzeit-Steuerungsplattform auf der Präzisionsmesse 2023

4 Minuten lesen - Veröffentlicht auf November 24, 2023

Vielen Dank an alle, die unseren Stand auf der Präzisionsmesse 2023 in Den Bosch, NL, besucht haben! Es war großartig, bekannte Gesichter zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen, die den Weg für zukünftige Geschäftsbeziehungen ebnen.

PB23-1 boothDEMO: Echtzeit-Steuerungsplattform

Dieses Jahr präsentierten wir unsere neue Real-Time Control Platform, eine Entwicklungsplattform, die hochpräzise Komponenten wie einen Schwalbenschwanz-Lufttisch, flache Luftlager, Piezoaktoren und kapazitive Sensoren kombiniert. Das Echtzeit-Steuerungssystem mit einer Steuerfrequenz von 5 kHz demonstrierte Live-Messtechnik mit Nanometerpräzision und steuert einen 4DOF-Tisch. Dieses Steuerungssystem eignet sich für eine Mischung aus hochpräzisen Eingängen (IFM, analoge Sensoren und digitale Encoder) und wurde für die 6DOF-Steuerung mit einer Auflösung von 2 pm in unseren neuesten Messmaschinen eingesetzt. Ebenfalls integriert wurden unsere neuesten differentiellen induktiven Sensorsysteme, die zur Verfolgung der Rotationsbewegung unseres Tisches in A- und B-Richtung bei Bandbreiten von 29 KHz und 7 nm Auflösung eingesetzt werden.  Wenden Sie sich an unsere Experten für weitere Details.

PB23-2a Platform

PB23-2b Platform

PB23-2c Platform

DEMO: Luftlager für rollende Straßens

Bei der Erprobung der Aerodynamik von (Renn-)Fahrzeugen in Windkanälen ist es unerlässlich, die Bedingungen auf der Straße zu simulieren. Hochdruck-Luftlager in beweglichen Bodensystemen (Rollende Landstraßen) verhindern einen Aufwärtssog des Bandes in Bereichen mit schneller Luftbewegung und garantieren eine reibungsfreie Verbindung zwischen Band und Lager. Der Luftfilm stabilisiert und kühlt das Band und reduziert so die benötigte Antriebsleistung für das bewegliche Bodensystem. Wir bieten Luftlagerlösungen für alle Arten von Industrieanwendungen.

PB23-1b boothVDMA

Theresa Spaan-Burke, niederländisches Mitglied des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.), wurde vom VDMA eingeladen, die Highlights ihrer Studie über den europäischen Halbleitermarkt und deren Auswirkungen auf das Geschäftsklima zu präsentieren. Dies war Teil des Vortragsprogramms der Precision Fair 2023 an Tag 1. Theresa erörterte die Marktentwicklungen bei Halbleitern und betonte deren entscheidende Rolle in Industrieprodukten sowie die Auswirkungen geografischer und geopolitischer Veränderungen auf deren Stabilität. Die VDMA-Studie beleuchtete Chancen und Herausforderungen für den Maschinenbau.

PB23-4 Theresa VDMA

Bossche Bollen

Um unseren Stand noch attraktiver zu gestalten, boten wir unseren Besuchern einen echten Den Bosch Genuss an: Bossche Bollen! 

PB23-5 Bossche Bollen

Urkomischer Wissenschaftswettbewerb

Am zweiten Tag begrüßten wir die Studenten der Technischen Universität Delft (NL) und der Technischen Universität Twente (NL), die mit einem Bus zur Präzisionsmesse anreisten. Wir haben den Bus der TU Twente mitgesponsert und das Hilarious Science Quiz organisiert, das die Studenten der W.S.G. Isaac Newton (TU Twente) während ihrer Reise zur Präzisionsmesse an Bord unterhalten hat.

PB23-6a Noble prizeUnd wenn es ein Quiz gibt, sollte es auch Preise geben! Die Studenten hatten die Möglichkeit, einen echten Nobelpreis zu gewinnen.  

Wir gratulieren den Gewinnern des Quiz:  
Alex und Nils & Viktor, wir wünschen euch viel Spaß mit eurem 'Noble Preis'.
Aran, Teun und Jurian, wir sind sicher, dass sich das Toolset als nützlich erweisen wird.

PB23-6b Winner PB23-6c Winners

Bleiben Sie in Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr Informationen über unsere Produkte wünschen, können Sie uns gerne kontaktieren: sales@ibspe.com.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen auf der Precision Show 2024!!

PB23-1c booth

 

Picture of IBS Precision Engineering
veröffentlicht November 24, 2023

IBS Precision Engineering